Jahres-Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker

Sie möchten sich beruflich verändern und/oder sich selbst weiter entwickeln?

Dann Sind Sie hier richtig! Diese Ausbildung unterstützt alle TeilnehmerInnen/StudentInnen bei ihrer Selbstentwickung, denn nur wenn ich mit mir im Einklang bin, ist es mir möglich andere zu unterstützen.

 

Was sollten Sie mitbringen?

Neugierde, Spaß und Freude zur Veränderung

 

Das neue Konzept der Jahres-Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker besteht aus:

65% Präsenzphase 15% E-Learning 20% Selbstlernphase mit Peergroups

 

zwischen den einzelnen Modulen sind ca 5 - 6 Wochen, alle 3 Wochen findet ein Webinar statt, ab Modul 3 starten die Peergruppen, 

 

Inhalte

  • Start mit einem Webinar 09.03.2018
  • Modul 1: 17. - 18.03.2018
    Erkennen des eigenen Selbst, des Selbstwertes und des Selbstbewusstseins 
  • Modul 2: 28.04.2018
    Anatomie Grundlagen für Energetiker 
  • Modul 3: 09. - 10.06.2018
    Reiki 1. Grad - Ihr Weg zur Selbstfindung und Heilung! 
  • Modul 4: 14. - 15.07.2018
    Kinesiologie Arbeiten mit dem Muskeltest um das System zu balancieren.
  • Modul 5: 08. - 09.09.2018
    Ziele definieren 
  • Modul 6: 13. - 14.10.2018
    Reiki 2. Grad Überwinden von Zeit und Raum um Vergangenes zu bearbeiten! 
  • Modul 7: 24. - 25.11.2018
    Arbeiten mit Farben und ihre Wirkung 
  • Modul 8: 12. 13.01.2019
    Schamanisches Reisen als Unterstützung zur Themenbearbeitung
  • Modul 9: 16. 17.02.2019
    Bachblüten - Der sanfte Weg für die Seele
  • Modul 10: 16. 17.2019
    Optimales Verbinden und anwenden von den erlernten Techniken
  • Modul 11: 27.04.2019
    Abschlussarbeit präsentieren 

Ich freue mich auf eine ganz neue Art Wissen zu vermitteln!

  

Eine vertiefende Beschreibungen zu den Inhalten von E-Learning und Selbstlernphasen wird in dem Video bei der Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker unter Termine bekannt gegeben. Ebenso die Zahlungsmodalitäten!